Kontaktieren Sie uns
Das Verfahren und das Ziel der Verwendung des EKG-Monitors

Das Verfahren und das Ziel der Verwendung des EKG-Monitors

Anonym-8544;Einführung des EKG-Monitors


Der EKG-Monitor ist ein Instrument, das mit dem Patienten&"-3;39 verbunden ist;s Bett, das verschiedene physiologische Parameter oder bestimmte Zustände des Patienten kontinuierlich überwachen kann, und Alarme oder Aufzeichnungen anzeigen kann.


EKG-Monitore werden aufgrund ihrer hohen Genauigkeit, Bequemlichkeit und Praktikabilität zunehmend von medizinischen Mitarbeitern, Patienten und Verwandten bevorzugt und verlassen.Die korrekte Operation, Wartung, Nutzung und Pflege der subtilen Aspekte sollten in der täglichen Anwendung, die mehr Komfort für das medizinische Personal zu bringen und gute Hilfe zur Verbesserung der Qualität der medizinischen Versorgung, wie tragbaren EKG-Monitor mit Leads .


EKG-Monitore sind in der klinischen Praxis weit verbreitet.Sie werden meist für Patienten&"-Kombi35;39 verwendet.Es ist ein guter Helfer für das Pflegepersonal.Klinisch können verschiedene Marken und Funktionen von EKG Monitoren leicht anders sein, aber die meisten Marken sind wie folgt. ‍


8545453.Die Schritte zur Nutzung des EKG-Monitors


Die Nutzungsmethoden variieren von  Medizintechnik Hersteller zu Modellen.Die Schritte sind ungefähr wie folgt:


1.Schalten Sie die Stromversorgung


2 ein.Verbinden Sie sich mit dem EKG-Monitor, in der Regel mit simulierten Extremistenführungen (rot, gelb, blau und schwarz, das rechte Oberteil, das linke Oberteil, das linke untere Glied, das rechte untere Glied, das rechte untere Glied) oder entsprechend dem Patienten&\ 3539;s Bedingung, die Herz-Blei-Verbindung kann ausgewählt werden, und jeder Steckverbinder ist mit dem entsprechenden englischen Alphabet markiert.


3.Schließen Sie die Sauerstoffsonde an, achten Sie darauf, dass die rote Lichtaustrittsfläche und die Nägel nahe


4 sind.Schließen Sie die Manschette an, um die Blutdruckmesszeit


deckungsgleich zu justieren. Die Verwendung des EKG-Monitors


Patienten, die kritisch krank sind, erfordern eine kontinuierliche EKG-Überwachung der Herzfrequenz, Rhythmus und Körpertemperatur, Atmung, Blutdruck, Puls und transkutane Sauerstoffsättigung.