country
Kontaktieren Sie uns
Perdenser <sup> (im Gegensatz zu 17444B; </sup> Coils für anterior choroidal artery aneurysmas

Perdenser (im Gegensatz zu 17444B; Coils für anterior choroidal artery aneurysmas

Aneurysmen der Hirnarterie sind 2%-5% aller intrakraniellen Aneurysmen [1] ist.Als wichtige Stelle der Durchblutung sind die vorderen Adern des Choroiden der letzte wichtige Zweig, bevor die inneren Halsschlagadern gespalten werden, wobei 98% der vorderen Adern-Adern 2 ist.4 mm distal zu den hinteren kommunizierenden Arterien [2] , 70% der vorderen Adern keine Zweige haben,und entstehen meist aus den hinteren inneren Halsschlagadern [3] , und eine Minderheit der vorderen Adern-Adern stammt aus den hinteren kommunizierenden Arterien oder den mittleren Hirnarterien [4] ist.Aus der hinteren Karotis-Zisterne bewegen sie sich rückwärts in die Choroidspalte entlang des ventralen Optiktraktes und emittieren kleine Zweige, um den Optiktrakt, das mittlere Segment des Globus Pallidus, Uncinate Gyrus, Hippocampus, etc ist. zu versorgen ist.einschließlich der optischen Strahlung und auditorischen Strahlung, und der Schwanz des Caudat Nucleus [5-6] ist.Danach bewegen sie sich in der Hirnkammer nach oben entlang des medialen Choroidplexus bis hin zu Trigone der Seitenventrikel, dann docken und decken sich mit den posterolateralen Adern der hinteren Hirnarterien ab ist.Daher ist die Größe der Aderhaut- und Blutversorgung sehr unterschiedlich ist.Bei der Frühkraniotomie kann die durch die Clipping der vorderen Aderienaneurysmen hervorgerufene choroidale Verletzung eine Hemiplegie der kontralateralen Extremität, die kontralaterale homonyme Hemianopsie und Dysartrie verursachen, die das anteriore Chorioidalensyndrom [7] ist.


Durch die kontinuierliche Verbesserung der medizinischen Versorgung kann die endovaskuläre interventionelle Behandlung die Beziehung zwischen Aderhaut und Aneurysmen besser bestätigen, die fehlende Aderhaut jederzeit während der Operation überwachen und so bald wie möglich nach Obstruktion Maßnahmen ergreifen,dadurch offensichtliche Vorteile bei der Vermeidung des Auftretens eines vorderen Choroidsyndroms ist.


Da Stents assisted Coils Embolisierung zum ersten Mal für die Behandlung von intrakraniellen Aneurysmen in China in 2000 [8] verwendet wird, hat es große Fortschritte in der Erfolgsrate und Wirksamkeit der Chirurgie gemacht ist.Der Schlüssel, um Aneurysmen zu embolieren und Rezidiv und Bruch von Aneurysmen zu verhindern, ist, die Aneurysmen [9] dicht embolisieren ist.Die Embolisierung der Aneurysmen mit Stent-assistierten Coils kann verhindern, dass die Coils in die Stammarterien eindringen, verhindern, dass die Coils erneut komprimiert werden, was zu einem erneuten Auftreten der Aneurysmen führt, und fördern die Bildung von endarterium am Aneurysmen-Hals, während sie gleichzeitig die Hämodynamik verändern, wodurch das Risiko eines Wiederauftretens reduziert wird [10] ist.


Der Fall für Aktie ist eine Kombination aus Perdenser […] […]]] Coils von TJWY MEDICAL mit Stenting bei der Behandlung von anterioren zerebralen Aderienaneurysmen. Grundlegende Patienteninformationen: weiblich, 65-Jahre alt ist.Kopfschmerzen vor der Aufnahme ist.